Samstag, 21. August 2010

Die Sache mit dem Teller und dem Glas

„Im Glas und auf dem Teller" ist der Kallstadter Slogan zum Thema Saumagen. Das meint zum einen das Burgerähnliche-Bratwurst-Ding, was man in Scheiben geschnitten in die Pfanne haut und ganz traditionell mit Sauerkraut und Grumbeerbrei (Kartoffelpüree) ißt. Und zum anderen die Weinlage Saumagen, die direkt hinter Prinzessin Sarahs Garten gedeiht. Vielleicht harmoniert das auch ganz fantastisch? Ich kenne mich aber leider gar nicht mit Wein aus.

Der Saumagen (auf dem Teller) wurde wohl auch schon politischen Staatsgästen wie Margaret Thatcher und Ronald Reagan als Spezialität serviert. Das habe ich übrigens vor kurzem auch mit meinem Filmfestivalgast, Marti, aus Kalifornien gemacht. Man sollte aber einfach nicht versuchen den Namen „Saumagen“ als kulinarische Erklärung zu übersetzen, das fördert den Genuss keineswegs.

Man sagt, dass auch der Saumagen in Kallstadt erfunden worden wäre, aber das ist eine andere Geschichte …

Keine Kommentare:

Kommentar posten