Dienstag, 11. Januar 2011

Die Stiftung Rheinland-Pfalz

Wir haben heute unsere Fördermappe für die „Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur“ abgegeben. Da es ja in unserem Bundesland zwar eine Menge „Weck, Woi und Woscht“ gibt, aber keine Film-Förderung, hoffen wir natürlich dass wir über diesen Weg finanzielle Unterstützung erhalten. Also heißt es jetzt Daumen drücken und darauf vertrauen, dass die Jury erkennt was das für ein toller Film werden kann. Also positive Energie nach Mainz schicken ;) Vielleicht wissen wir ja nächste Woche mehr. Fortsetzung folgt ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten