Dienstag, 15. Mai 2012

Buttons, Spargeln und Erpolzheim sind jetzt Freunde

Gut wenn man Freude hat die ganz unkompliziert mit anpacken und uns helfen ein paar Groschen für unseren Film einzunehmen. Daher hat uns die nette Annette gleich angeboten am Samstag in Erpolzheim zur Spargelwanderung aufzuschlagen und dort die herzigen Buttons an den Ausschankstellen anzubieten.
Unter Spargelwanderung hatte ich mir eigentlich was kleineres vorgestellt, aber es sind 19 Ausschankstellen auf 6,5 km langen Strecke. Man hat auch gute Chancen auf dem Spargelparcour die dort ansässige Prinzessin Melanie anzutreffen, die übrigens schon früh mit den Kings of Kallstadt angebandelt hat. Denn sie war eine der ersten auf der Anmeldeliste der Kings of Kallstadt New York Reise im September.
Aber alle die sich am Wochenende auf nach Erpolzheim machen: kauft für jeden Schoppen oder Spargel gleich einen Button mit und besucht die nette Annette bei ihrem Weingut Kohl mit der Startnummer 11. Dort gibt es Uroma's Spargelsalat, Winzerschinken mit Parisienne Kartoffeln, Bratwurst und Crepes. Net schlecht.
Hier findet ihr auch das Spargelwanderungs-Programm:
http://www.weingutkohl.de/neuigkeiten/28-29-mai-2011-kulinarische-wanderung-um-obst-spargel-wein.html

Danke Erpolzheim und Annette :)


Our Buttons, Asparagus and Erpolzheim are friends now

It's great whey you have friends who lend a helping hand and helpto raise funds for our movie.  Annette the Nice has spontneously invited us to join the asparagus hike andoffer our beautiful buttons at the wine sales along the track.

My idea of an "asparagus hike" was a nice and small event. So I was surprised to find 19 wine stalls on a 6,5 km long hiking trail. You have quite a good chance of meeting local Princess Melanie on the Asparagus parcours, who was one of our first and foremost supporters. And she was one of the first to sign up for the Kings of Kallstadt New York trip in September.
So,everyone on their way to Erpolzheim: buy a button for every glass of wine and every bundle of Asparagus and say hello to nice Anette at Wineyard Kohl with the start number 11. There you can try Gran's asparagus salad, have ham winegrower style with parisian potatoes,sausages and crepes. Not bad, ey? Here, you find the program of the Asparagus hike.

Thanks to Erpolzheim and Anette :)
















ja und die Buttons natürlich

Keine Kommentare:

Kommentar posten